Tag 1 Maastricht – Amay, 62 KM, 348 hm

Endlich wieder mit dem Surly ein paar Genuss Kilometer abspulen, es fühlt sich richtig gut an. Was sich noch besser anfühlt …. ich bin nicht alleine unterwegs. Doch, back to the morning, Start@Home. Abfahrt 09:00 hr mit den bepackten Fahrrädern im Auto auf in Richtung Richtung Maastricht, der Startpunkt unserer Reise. Erste Amtshandlung wird ein gemeinsames Frühstück in der City.…

On y va!

Ach, jetzt doch? Im April 2019 groß angekündigt, Surly darf wieder raus und so… und was war? Nichts. Unfassbar, meine letzte Tour war im Mai 2017. Die Erinnerungen an das Gefühl zu reisen verblassen bereits wie die alten Fotos von meiner Einschulung. Nun, die letzten 3 Jahre hatten einen anderen Focus in meinem Leben als mit dem Fahrad unterwegs zu…

Bald darf das Surly wieder raus….

meine Letzte Reise mit dem Fahrrad war 2017, somit ist es bald wieder soweit, mein ECR darf wieder auf die Piste. Im Moment bin ich aber noch sehr Vage in meiner Planung. Einmal überlege ich mir nach Petersburg zu fliegen um die Küste entlang bis nach Hamburg zu fahren, dort links abbiegen und in die Heimat nach Köln fahren. Ein…

Vom höchsten Berg in die größte Stadt des Landes: Paris

“Da stehe ich auf der Brücke und bin wieder mitten in Paris, in unserer aller Heimat. Da fließt das Wasser, da liegst du, und ich werfe mein Herz in den Fluss und tauche in dich ein und liebe dich.” – Kurt Tucholsky, “Ein Pyrenäenbuch”, Berlin 1927 Vom Höchsten Berg Frankreichs sind wir in die Hauptstadt PARIS gefahren. Sie liegt an der Seine und ist mit mehr als 12 Millionen…

Gletscher Surfing … oder so in etwa

den Ruhetag haben wir gestern in vollen Zügen genossen und nun, nach einer ruhigen und kühlen Nacht, eine Wohltat bei der Hitze der letzten Tage, frühstücken wir gemeinsam im Zelt. Danach wird die Morgentoilette erledigt und Wanderproviant eingepackt. So gestärkt starten wir unsere Gletscher Expedition, ohne Furcht stürzen wir uns hinauf um den eiskalten Gegner zu bezwingen. Zumindest für 15…

Vom Gardasee zurück in die Alpen

So hier sind wir wieder. Nach der 60 Jahr Feier des Campingplatzes brauchten wir DRINGEND Erholung. Also wurde am nächsten Morgen das Auto gepackt, am See ein letztes Mal gefrühstückt und unser treues Gefährt wieder Richtung Alpen bewegt. Jedoch diesmal auf der anderen Seite der Bergkette, der Mont Blanc wird unser Ziel und zwar auf der französischen Seite bei Chamonix-Mont-Blanc.…

Start einer neuen Reise

Hallo nun ist es wieder soweit! Doch dieses mal schreibt nicht Philip sondern seine Tochter Lea. Morgen am 17.juli werden wir uns auf eine kleine Reise begeben. Was wir vorhaben… … Unser erstes Reiseziel werden die Alpen sein. Dort werden wir mit dem Auto hinfahren. Vorort werden wir Fahrrad fahren und eventuell auch wandern gehen. …Nach einigen Tagesausflügen geht es…